Papillon-und-Phaléne-Club Deutschland e.V.

auf der neuen Homepage des

Papillon-und-Phaléne-Club Deutschland e.V.

Wir freuen uns, dass Sie sich über die einzigartigen Rassen Papillon und Phaléne informieren möchten und wünschen Ihnen viel Spass beim stöbern auf unserer Seite.

 Auf dieser Seite werden in Zukunft sämtliche Mitteilungen und Clubtermine veröffentlicht.

Neuigkeiten

die ersten Ausstellungs Termine für 2017 sind veröffentlicht.

 

 

 

Neu Neu Neu

 

ab sofort können sie das Anmeldeformular für den PPCD e. V. hier runterladen. Bitte gehen sie auf die Linkseite, ganz unten auf Anmeldeformular e. V., das müssen sie runterladen und dann ausdrucken.

 

 

 

Informationen zum Ablauf Wurfeintragung im PPCD e.V.

 

Nach Änderung in der Ausstellung von Ahnentafeln im PPCD, der VDH erstellt in Zukunft die Ahnentafeln und das Zuchtbuch für den PPCD e. V., ergibt sich für unserer Züchter folgender Ablauf :

- Einreichung aller Dokumente und Ahnentafeln wie bisher an die Zuchtbuchstelle

- nach Sichtung wird eine Rechnung erstellt und an den Züchter gesendet, nach Zahlungseingang wird der Vorgang vom Zuchtbuchamt an den VDH geschickt.

 

- vom VDH wird ein Probedruck an das Zuchtbuchamt des PPCD e. V. geschickt, diesen erhält der Züchter vom Zuchtbuchamt um zu prüfen ob evt. Fehler ( z. B. Zahlendreher ) enthalten sind. Diese geschieht auf dem digitalen Weg.  Nach Prüfung geht der Vorabzug an das Zuchtbuchamt zurück.

- Jetzt wird der Prozess zur Ausstellung der Ahnentafeln durch die Zuchtbuchstelle des PPCD e.V. angestossen und der VDH druckt die Ahnentafeln und stellt diese direkt dem Züchter zu.

Bitte beachten Sie, der VDH lehnt jeglichen Kontakt mit dem einzelnen Züchter bezüglich der Ausstellung von Ahnentafeln ab. Fragen und Antworten werden vom Zuchtbuchamt oder Frau Riex erteilt.

In den nächsten Tagen gehen die ersten Rechnungen an die Züchter und der Prozess der Ausstellung der Ahnentafeln beginnt. Wir bitten um Verständnis, das jetzt nur noch  gegen Vorkasse Pedigrees erstellt werden können. Je schneller sie die Gebühr überweisen desto schneller wird alles erledigt werden können.

Es werden alle Anträge abgearbeitet und wir werden versuchen dieses schnell und zeitnah für die Züchter zu erledigen. Leider ist durch Krankheit einiges liegen geblieben. Wir versuchen dieses nun schnellstmöglichst auf zu holen.

 

Wichtig

jeder der seine Unterlagen per Einschreiben schickt, bitte nur als Einwurf Einschreiben. Danke im Vorraus.

 

Zuchtbuchamt PPCD e. V.

 

 

 Wichtig Neuigkeit

Die Zuchtbuchstelle hat eine neue e- Mail Adresse. Alles bitte in Zukunft an die Adresse schicken oder auf dem Postweg an Torsten Kramer, Adresse oben alles in der Leiste vom Vorstand. 

e- Mail ist     =             Zuchtbuchamt.PPCD@t-online.de

 

Die Geschäftsstelle gibt hier ihre neue Telefonnummer bekannt unter der sie ab sofort zu errreichen ist

0152 / 34100914